Rohrleitungsschalldämpfer

Rohrleitungsschalldämpfer

Kilometerlange gasdurchströmte Rohrleitungen gehören in vielen Industrieanlagen zu den wichtigsten Schallquellen. Die wesentlichen Geräusche bei Rohrleitungen entstehen durch Verdichter, Gebläse und Regelventile, die in diese Rohrleitungen eingebaut sind.

Durch den Einsatz von Rohrleitungs-Schalldämpfern können die Leitungen von diesen Schallquellen akustisch getrennt werden, wobei die Weiterleitung sowohl des Gasschalls in der Leitung als auch des Körperschalls auf der Leitung wirksam bedämpft werden muss.

Produktbroschüre (PDF, in Deutsch)

Features

Vorteile unserer Rohrleitungsschalldämpfer:

  • Einsatz von Gewebe statt Fasermaterial zur Schalldämpfung; dadurch sind die Schalldämpfer in allen Rohrleitungssystemen einsetzbar und ggf. leicht zu reinigen
  • Sehr hohe Strömungsgeschwindigkeiten sind möglich
  • Ausführung in allen in der Praxis erforderlichen Nennweiten und Nenndrücken
  • Sehr kompakte Bauweise bei größtmöglicher Dämpfung
  • Hohe Körperschalldämpfung durch spezielle Innen-Einbauten
  • Kostengünstige Komplettlösung durch vorgeschaltete Drosselstufenpakete ist in Verbindung mit einer Optimierung der Druckreduzierventile zur Vergleichmäßigung des Druckabbaus und Steigerung der akustischen Einfügungsdämpfung möglich.

    Weitere Seiten