Doppelt elastische KSD-Elemente

Doppelt elastische KSD-Elemente

Mit KSD®- und KSD® Compact-Elementen kann auf einfache Weise eine hochwertige doppelt elastische Lagerung verwirklicht werden. Sie werden dort eingesetzt, wo die Isolierwirkung einer einfach elastischen Lagerung auf Gummi- oder Federelementen nicht mehr ausreicht. Ein typischer Anwendungsfall ist z.B. die Aufstellung von Maschinen über Büro-, Wohn- und Schlafräumen oder im Bereich von Kino- und Konzertsälen.

KSD-Handbuch (PDF, in Deutsch)
KSD-Compact (PDF, in Deutsch)

Features:

Eine doppelt elastische Lagerung kann mit konventionellen Dämmelementen nur durch ein schweres Beton- Zwischenfundament verwirklicht werden. KSD®-Elemente erzielen eine vergleichbare Wirkung, benötigen kein Zwischenfundament, führen zu geringerem Gewicht, niedrigerer Bauhöhe und helfen dadurch Kosten zu senken.

  • KSD®-Elemente isolieren Schwingungen und Körperschall
Deutlich wirksamer als Gummi- oder Stahlfedern. Die Übertragung von störenden Vibrationen und Körper- schall auf Gebäude wird verhindert.

  • KSD®-Elemente schützen vor Lärm  
Reduzierte Übertragung von Körperschall auf Maschinenanlagen und benachbarte Räume. Gesundheits- und umweltbelastende Lärmpegel werden erheblich gesenkt.

  • KSD®-Elemente dämmen Erschütterungen
Empfindliche Geräte und Anlagen werden vor Schwingungen und Vibrationen von außen geschützt.


KSD®-Elemente im Einsatz:

  • Aufzugslagerung
  • Blockheizkraftwerk
  • Klimagerätelagerung im Obergeschoss
  • Klimagerätelagerung auf Bürogebäude

Weitere Seiten